Wer wir sind

The Game Doctors ist die Falko Jäger und Marc Roedenbeck GbR. Die Adresse unseres Shops ist: http://sales.game-drs.de. Unsere Seite wird mit einer Server-Installation von Prestashop und einigen dafür zugelassenen Plugins bei der in Frankfurt und Offenbach am Main ansässigen WEBHOSTER.AG auf deren deutschen Servern in gesicherten Rechenzentren betrieben.

Welche personenbezogenen Daten wir warum sammeln

Unser Grundprinzip

Auf dieser Seite folgen wir dem Grundprinzip: So wenig personenbezogene Daten zu sammeln wie nötig, unter der Maßgabe, die vom Kunden gewünschten Angebote zur Verfügung stellen zu können.

Unsere Seite ist vor allen Dingen ein Shop, dass heißt, personenbezogene Daten werden gesammelt, um bestellte Produkte korrekt auszuliefern – nicht mehr und nicht weniger.

Kommentare

Auf unserer Website haben Besucher NICHT die Möglichkeit Kommentare zu schreiben, daher sammeln wir auch KEINE kommentarbezogenen Daten.

Medien

Unsere Website zeigt nur von uns SELBST erstellte Medien (Bilder / Fotos / Bedienungsanleitungen). Besucher dieser Website könnten diese Medien, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen.

Kontaktformular & Newsletter

Auf unserer Website haben Besucher die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten.

Dazu bieten wir ein Kontaktformular an. Bei diesem Kontaktformular ist die Email-Adresse des Absenders und der Nachrichteninhalt einzugeben und ggf. ein Anhang hochzuladen. Wenn der Benutzer auf "Senden" klickt, dann werden die Inhalte dieser Felder an die E-Mail-Adresse info@game-drs.de übermittelt (bei der Auswahl "Kundenservice") und an marc@game-drs.de (bei der Auswahl "Webmaster"), damit wir darauf per E-Mail reagieren können. Die E-Mails werden nur so lange gespeichert, wie für die Bearbeitung der Anfrage nötig ist.

Zudem versenden wir einen Newsletter. Dies erfolgt nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Um sich zu unserem Newsletter anzumelden, reicht es grundsätzlich aus, die eigene E-Mail-Adresse angeben. 

Double-Opt-In-Verfahren: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt grundsätzlich im sogenannte Double-Opt-In-Verfahren, d.h., nach der Anmeldung wird eine E-Mail versandt, in der um die Bestätigung der Anmeldung gebeten wird. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen der beim Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Löschung und Einschränkung der Verarbeitung: Wir können abgemeldete E-Mail-Adressen bis zu drei Jahre auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird. Im Fall von Pflichten zur dauerhaften Beachtung von Widersprüchen behalten wir uns die Speicherung der E-Mail-Adresse alleine zu diesem Zweck in einer Sperrliste (sogenannte "Blacklist") vor.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu Zwecken des Nachweises seines ordnungsgemäßen Ablaufs. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem effizienten und sicheren Versandsystem.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Der Versand des Newsletters erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger oder, falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing, sofern und soweit diese gesetzlich, z.B. im Fall von Bestandskundenwerbung, erlaubt ist. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, geschieht dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen. Das Registrierungsverfahren wird auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen aufgezeichnet, um nachzuweisen, dass es in Übereinstimmung mit dem Gesetz durchgeführt wurde.

Inhalte: Informationen zu unseren Leistungen und Produkten, Angeboten und Aktionen sowie unserem Unternehmen.

Erfolgsmessung: Der Newsletter enthält einen sogenannten "web-beacon“, d.h., eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw., sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Nutzer-System, als auch die IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs, erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung unseres Newsletters anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens auf Basis ihrer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Diese Analyse beinhaltet ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter-E-Mails geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte an sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Die Auswertung des Newsletters und die Erfolgsmessung erfolgen, vorbehaltlich einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu Zwecken des Einsatzes eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, welches sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht möglich, in diesem Fall muss das gesamte Newsletterabonnement gekündigt, bzw. muss ihm widersprochen werden.

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Der Empfang unseres Newsletters kann jederzeit gekündigt werden, d.h. Einwilligungen werden widerrufen bzw. dem weiteren Empfang widersprochen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters findet sich am Ende jeder Newsletter-E-Mail. Eine frei formulierte E-Mail an info@game-drs.de ist ebenfalls möglich.

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter: Mailchimp: E-Mail-Marketing-Plattform; Dienstanbieter: "Mailchimp" - Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA; Website: https://mailchimp.com; Datenschutzerklärung: https://mailchimp.com/legal/privacy/; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active.

(Newsletter-Teil der Datenschutzerklärung erstellt unter Zuhilfenahme von Datenschutz-Generator.de von Dr. jur. Thomas Schwenke)

Cookies

Diese Website nutzt die im Rahmen von Prestashop notwendigen Cookies.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Diese Seite bettet KEINE Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.) von anderen Websites ein. Daher werden auch KEINE Daten an derartige Websites übermittelt.

Analysedienste

Diese Website nutzt KEINE Analysesoftware zur Auswertung von persönlichem Surfverhalten, wie z.B. Google Analytics. Daher werden auch KEINE Daten an derartige Websites übermittelt. Auch wenn Prestashop die Möglichkeit bietet, haben wir bei Google KEIN entsprechend notwendiges Konto eingerichtet.

Geschäftsunterlagen

Bücher, Rechnungen und Belege, die § 147 Abs. 3 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UstG unterliegen, werden 10 Jahre aufbewahrt.

Umgang mit gesammelten Daten

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Die hier erhobenen Daten werden grundsätzlich mit KEINEM anderen Unternehmen geteilt. Ausnahmen bestehen bei für den Versand notwendigen Daten und deren Übermittlung an Postdienstleister wie HERMES, GLS, DPD, DHL, POST.

Der Newsletter-Versand erfolgt über den Versanddienstleister Mailchimp (siehe oben).

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Die über das Kontaktformular eingegangenen E-Mails werden so lange gespeichert, wie zur Bearbeitung der Kundenanfrage nötig ist.

Welche Rechte Sie in Ihren Daten haben

Jeder Nutzer, der uns über das Kontaktformular eine E-Mail zugestellt hat, kann die Löschung aller bei uns gespeicherten E-Mails zu jeder Zeit verlangen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Der Newsletter wie auch unsere Antworten auf die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular werden über herkömmliche E-Mail-Server verteilt. Auf die Art und Weise des internationalen E-Mail-Versands haben wir keinen Einfluss.

Weitere Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen

Unsere Website und die E-Mail-Konten zu dieser Website werden bei der deutschen WEBHOSTER.AG gehostet. Diese besitzt eigene Server in Frankfurt und Offenbach am Main und unterliegt damit technisch dem deutschen Datenschutz.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Bitte kontaktieren Sie uns umgehend über info@game-drs.de, wenn nach Ihrem Ermessen eine Datenschutzverletzung vorliegt. Wir werden uns schnellst möglich um eine Lösung bemühen.